Kreuzlingen Interkulturell - Religion und Feiertage 

“Informationen zum interkulturellen Alltag in Kreuzlingen”
Arbeitsgemeinschaft für Ausländerfragen Kreuzlingen


Religion und Feiertage

Für alle Menschen und Religionsgemeinschaften gelten die in der Bundesverfassung verankerten Grundrechte, namentlich das Recht auf Glaubens- und Gewissensfreiheit sowie auf Kultusfreiheit.

Traditionell sind die römisch-katholische (42%) und die protestantische (35%) Konfession, insgesamt also die christliche Religion, in der Schweiz vorherrschend. Die religiöse Vielfalt hat durch die Zuwanderung zugenommen. Rund 5% der Bevölkerung fühlen sich dem Islam zugehörig, 3% anderen Religionen. Etwa 11% der Bevölkerung fühlen sich keiner Religion zugehörig.



Projekt: Islamunterricht

Kreuzlingen startet ein umstrittenes Projekt: Es bietet neu Religionsunterricht für muslimische Kinder an. 24 Schüler besuchen den freiwilligen Islamunterricht, welcher der örtliche Imam im öffentlichen Schulzimmer erteilt.

Schweiz aktuell vom 05.10.2010