Kreuzlingen Interkulturell - Beratungsstelle 

“Informationen zum interkulturellen Alltag in Kreuzlingen”
Arbeitsgemeinschaft für Ausländerfragen Kreuzlingen


Beratungsstelle

Die Arbeitsgemeinschaft für Migration Kreuzlingen (AGK) wurde 1980 als Verein gegründet und bezweckt die Koordination, Förderung und Durchführung von Massnahmen, die notwendig und geeignet sind um die Migranten und Schweizer über die gegenseitigen Eigenarten und Probleme aufzuklären und um ein besseres Verständnis herbeizuführen. Die AGK versucht den Migranten den Zugang zu unserer Gesellschaft zu erleichtern und sie in ihren Selbsthilfegruppen zu unterstützen.

Die Beratungsstelle ist zusätzlich zu ihren laufenden Aufgaben die Anlaufstelle für Diskriminierungsschutz und berät bei interkulturellen Konflikten.

Die Arbeitsgemeinschaft widmet sich vor allem folgenden Aufgaben:


Kontakt mit bestehenden Organisationen und Koordination von Aufgaben und Massnahmen, gegenseitige Information, Lösung gemeinsamer Aufgaben
Bearbeitung von Problemen der ausländischen Arbeitnehmer und ihrer Familie in der Stadt Kreuzlingen
Vermittlung von Informationen an Schweizer und Migranten, Anregungen und Empfehlungen an Behörden und private Stellen

Die Beraterinnen der AGK sind jeweils am letzten Donnerstag des Monats persönlich auf der Beratungsstelle zu erreichen, ansonsten können sich die Ratsuchenden jederzeit per Mail oder jeweils Mittwochs und Freitags per Telefon an die Beraterinnen wenden (siehe Beratungszeiten). Ist die Verständigung mit den Ratsuchenden aus sprachlichen Gründen nicht möglich, wird das Beratungsgespräch mit Hilfe von interkulturellen Dolmetschenden geführt.

Es können sich alle einheimischen und zugewanderten Ratsuchende (Betroffene, Angehörige, Freunde, Zeugen) aus Kreuzlingen, welche aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religion oder anderer Merkmale diskriminiert fühlen, an die Beratungsstelle wenden.

Die Beraterinnen berichten regelmässig an den Vorstandssitzungen der AGK anonymisiert über ihre Tätigkeit bei der Beratungsstelle. Die AGK gibt ohne Zustimmung der Ratsuchenden keinerlei Informationen an externe Stellen weiter. Die AGK führt interne eine elektronische Falldokumentation und trägt diese anonymisiert in der Datenbank von DoSyra ein.



Beratungszeiten

Beratung in der Beratungsstelle immer 1 Mal pro Monat, immer am letzten Donnerstag des Monats, 17.00 - 19.00 Uhr.

Telefonische Beratung jeweils immer Mittwoch und Freitag,
von 16.30 - 18:00 Uhr



Kontakt



Adile Samsunlu

Beraterin

Marktstrasse 4

8280 Kreuzlingen

076 534 17 36

a.samsunlu@migration-kreuzlingen.ch



Zulkeflije Nuredini

Beraterin

Marktstrasse 4

8280 Kreuzlingen

076 534 17 36

z.nuredini@migration-kreuzlingen.ch