Kreuzlingen Interkulturell - Ausländerbeirat 

“Informationen zum interkulturellen Alltag in Kreuzlingen”
Arbeitsgemeinschaft für Ausländerfragen Kreuzlingen


Ausländerbeirat Kreuzlingen

Mitsprache für mehr als die Hälfte der Bevölkerung ohne Schweizer Pass



Der Stadtrat hat per 1.Januar 2008 einen Ausländerbeirat eingesetzt. Das Gremium soll in erster Linie beratend wirken.

Mehr als die Hälfte aller Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger haben keinen Schweizer Pass und sind somit nicht stimm- und wahlberechtigt. Der Ausländerbeirat gibt diesen Einwohnerinnen und Einwohnern eine Stimme. Dabei gehe es nicht um Mitbestimmung, sondern um Mitsprache,
sagte Stadtammann Andreas Netzle bei der Vorstellung des Ausländerbeirates am 10.Januar 2008.

Das Gremium hat als stadträtliche Kommission in erster Linie beratende Funktion. So erhält die ausländische Bevölkerung die Gelegenheit, Anliegen und Anregungen direkt beim Stadtrat zu deponieren. Gleichzeitig hat die Stadt die Möglichkeit, die ausländische Bevölkerung im Sinne einer Vernehmlassung zu konsultieren - auch, aber nicht ausschliesslich zu Migrations und Integrationsthemen.

Die Initiative zum Ausländerbeirat kam aus der ausländischen Bevölkerung. An einem Podium im Centro Italiano zu den Stadtammannwahlen Ende 2006 äusserten sich alle Kandidaten einhellig positiv zu einer solchen Mitsprachemöglichkeit. Im Frühjahr 2007 hat die Arbeitsgemeinschaft
für Migration AGK einen entsprechenden Antrag gestellt. Das Thema wurde vom Stadtrat aufgenommen und von der Fachstelle Integration mit einer Arbeitsgruppe Schritt für Schritt umgesetzt. Als Vorbild diente der Ausländerbeirat der Stadt Zürich.

Dem Ausländerbeirat gehören mindestens 15 und maximal 20 Mitglieder aus verschiedenen Nationen an. Pro Nation werden höchstens zwei Sitze vergeben. In der Zwischenzeit läuft bereits die zweite Amtsdauer des Ausländerbeirates. Aktuelle Präsidentin ist Anà Tomàs aus Spanien.



Kontakt


Sekretariat Ausländerbeirat

Stadtkanzlei

Hauptstrasse 62

8280 Kreuzlingen

071 677 62 13

kanzlei@kreuzlingen.ch